A A A

»
Startseite|BILDERGALERIE / GEMEINDEPROJEKTE|Texingtal ist NÖ Jugend-Partnergemeinde PLUS

Texingtal ist NÖ Jugend-Partnergemeinde PLUS

 

Rekord an NÖ Jugendpartnergemeinden: +40% an Zertifizierungen 2019 bis 2021

LR Teschl-Hofmeister: Enormes Interesse an aktiver Jugendbeteiligung

Die Zertifizierung zur NÖ Jugend-Partnergemeinde ist von 2019 bis 2021 gültig. „233 - so viele Gemeinden wie noch nie, werden in den kommenden drei Jahren den Titel NÖ Jugend-Partnergemeinde tragen“, ist Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister über diese Rekordzahl erfreut. „Eigentlich überrascht es mich aber nicht, denn was unsere Gemeinden für die Jugend leisten, erlebe ich Tag für Tag im ganzen Land. Ich sehe umfangreiche Angebote und großes Engagement - für und vor allem gemeinsam mit der Jugend,“ so Teschl-Hofmeister. Die Gemeinde Texingtal hat die aufwändige Bewerbung zur NÖ Jugend-Partnergemeinde PLUS gewählt.

 

Als Herzensprojekt wurden die sogenannten „Texingtaler Gartenhelden“ gewählt. Ein engagiertes Projekt, das Mitbeteiligung und Kreativität in bester Weise vereint. Bei der Gestaltung des Außenbereiches von Schule und Kindergarten wurden alle Register der kommunalen Mitbestimmung von den Vorschlägen der Kleinsten bis zu den praktischen Anmerkungen der PädagogInnen und Elternvertreter gezogen. Auch der Gruppenname „Texingtaler Gartenhelden“ entstand in diesem kreativen Prozess. Dieses besondere Projekt war jedoch nur ein Mosaikstein in einem Gesamtumfeld der Gemeinde, in der Jugendarbeit und Jugendbeteiligung großgeschrieben wird. Jugendräume, Sportanlagen und gezielte Vereinsförderung bieten jugendfreundliche Rahmenbedingungen.

 

„Texingtal trägt den Titel einer NÖ Jugend-Partnergemeinde PLUS zurecht. Alle Anforderungen einer nachhaltigen Zertifizierung wurden erfüllt. Ich gratuliere und freue mich über dieses Engagement der Gemeinde, der Jugend und aller GemeindebürgerInnen, die dieses positive Umfeld geschaffen haben“, sagt dazu die Jugend-Landesrätin.

 

Die Zertifizierung ist für die Gemeinde ein Qualitätszeichen, das Jugendarbeit mit hoher Qualität und passendem Angebot bezeichnet. Der Bogen der Kriterien für eine Jugend-Partnergemeinde spannt sich von der aktiven Mitbeteiligung in der Gemeinde, das Raumangebot für die Jugend bis hin zu persönlichen Zukunftsperspektiven und einem guten Informationsangebot in der Gemeinde.

 

Mit der Aktion NÖ Jugend-Partnergemeinde ist gewährleistet, dass Jugendarbeit keine einmalige, sondern eine langfristige Investition in die Zukunft der Gemeinde und ihrer Jugend ist. Darüber hinaus ist die Zertifizierung ein starkes Zeichen der Jugendpolitik des Landes Niederösterreich, das als einziges Bundesland Jugendgemeinderätinnen und Jugendgemeinderäte in allen Gemeinden gesetzlich verankert hat.

 

Texingtal ist Jugendpartnergemeinde PLUS 5.2019