A A A

»
Startseite|BILDERGALERIE / GEMEINDEPROJEKTE|Spatenstich GEDESAG Texing V/A

Spatenstich für 9 GEDESAG-Wohnungen

Erstmals auch Angebot für Betreubares Wohnen

 

Am Mittwoch, den 12.Oktober, fand in der Gemeinde Texingtal ein Spatenstich für 9 GEDESAG-Wohnungen statt. Die Wohnungen sollen ab dem späten Frühjahr 2017 beziehbar sein. "Erstmals werden wir im Texingtal damit auch 4 Einheiten von Betreubarem Wohnen anbieten können", erklärt Bgm. Gerhard Karner. "Betreubares Wohnen" heißt, dass diese Wohnungen barrierefrei ausgeführt sind und damit eine Betreuung möglich ist. Das ist der wesentliche Unterschied zu Betreutem Wohnen, wo eben eine fixe Betreuung vorgesehen ist. 

Bei Interesse Information bei Gemeinde Texingtal, Tel. 02755/7228.

 

Bildtext v.l.n.r.: Baumeister Ing. Franz Kerndler, Gemeinderat u. Seniorenbund-Obmann Engelbert Klauser, Baumeister Ing. Johann Vonwald, Bgm. Mag. Gerhard Karner, Vzbgm. Walter Eigenthaler, Gemeinderat Franz Ganaus, Baumeister Dir. Alfred Graf.

Spatenstich GEDESAG V-A_Am Kirchensteg 1_kl