A A A

»
Startseite|BILDERGALERIE / GEMEINDEPROJEKTE|Neuwahlen FF-Texing 2016

Neuwahlen der FF-Texing 2016

 

Neuwahlen FF-Texing 2016
Am 08. Jänner 2016 fand die 132. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Texing im Gasthof zur Post statt. Diese Versammlung stand im Zeichen der Neuwahlen. Alle fünf Jahre wird der Feuerwehrkommandant und sein Stellvertreter neu gewählt. Traditionell wurde Rückschau gehalten, Bilanz gezogen und den Ehrengästen die umfangreichen Berichte der Funktionäre, Chargen und Sachbearbeiter präsentiert.

Kommandant HBI Kurt Fahrngruber konnte als Ehrengäste Bürgermeister Mag. Gerhard Karner, Abschnittskommandantstellvertreter ABI Franz Hiesberger, sowie stellvertretend für die Ehrendienstgrade die Ehrenkommandanten EHBI Walter Eigenthaler sen. und EHBI Karl Greul begrüßen.

Im Jahr 2015 rückte die Freiwillige Feuerwehr zu 66 Einsätzen aus. Davon waren 5 Brand - und 60 technische Einsätze, sowie 1 Brandsicherheitswache zu bewältigen. Insgesamt leisteten die Texinger Florianis 569 unentgeltliche Einsatzstunden.

Im Anschluss an die Berichte der Chargen und Sachbearbeiter - OV Erwin Freinberger und V Walter Seiberl, EOV Franz Reichly (Verwaltung),
BM Michael Schwarz (Ausbildung und Feuerwehrmedizinischer Dienst),
OBI Johann Waxenegger (Jugend),
LM Andreas Brunnbauer, LM Hannes Freinberger (Wettkampfgruppen),
SB Andreas Fink (Nachrichtendienst),
SB Erhard Freinberger (Atemschutz),
BM Christian Brunnbauer (Fahrmeister),
BM Christian Heindl (Zeugmeister) und
EV Johann Waxenegger sen. (Reservisten)
SB Gerhard Karner (Öffentlichkeitsarbeit)
dankte der scheidende Kommandant Fahrngruber den fleißigen und engagierten Mitglieder der Feuerwehr.

 

Unter der Aufsicht von Bürgermeister Mag. Gerhard Karner fanden die Abstimmung zum neuen Feuerwehrkommandanten und seinem Stellvertreter statt.
Mit großer Mehrheit wurde OBI Johann Waxenegger zum neuen Feuerwehrkommandanten der Feuerwehr Texing gewählt.
Sein Stellvertreter OBI Johann Seiberl jun. wurde in seiner Funktion bestätigt.
Die beiden nahmen die große Zustimmung der Mannschaft an und freuen sich auf die neuen Herausforderungen.

 
Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Bernhard Baumgartner, Josef Emsenhuber jun., Jürgen Freinberger, Thomas Holzer, Walter Seiberl jun.
Zum Löschmeister wurden Michael Seiberl, Gerhard Karner, Johann Waxenegger jun. befördert.
Zum Oberlöschmeister wurde Hannes Freinberger befördert.
Zum Brandmeister wurden Gerhard und Matthias Heindl befördert.
Zum Verwaltungsmeister wurde Markus Freinberger befördert.
Zum Verwalter wurde Michael Schwarz befördert.
Zum Hauptbrandinspektor wurde der neu gewählte Kommandant Johann Waxenegger befördert.
Zum Ehrenhauptbrandinspektor wurde Kurt Fahrngruber befördert.
Zum Ehrenverwalter wurde Walter Seiberl befördert.
Zum Ehrenbrandmeister wurde Johann Freinberger befördert.
Zum Ehrenoberlöschmeister wurde Anton Brunnbauer befördert.

Das "alte" und "neue" Kommando bedankt sich bei allen scheidenden Chargen und Sachbearbeiter für die langjährige Zusammenarbeit.

Bürgermeister Mag. Gerhard Karner dankte der ausgezeichneten Arbeit der Feuerwehr Texing.

Abschnittskommandantstellvertreter ABI Franz Hiesberger berichtete Neuigkeiten aus dem Abschnitt und Bezirk. Weiters gab es einen Rückblick zum Landesfeuerwehleistungsbewerb in Mank.

Abschließend bedankte sich der neu gewählte Feuerwehrkommandant bei den scheidenden Funktionären und gab Ausblick auf das Feuerwehrjahr 2016.